Startseite – Filme –

Besetzter Traum

Zwickau in Sachsen nach der Wende: Die Kamera begleitet knapp zwei Jahre lang eine Gruppe von Zwickauer Bürgern, die für die Freiheit auf die Straße gegangen waren. Eine Spurensuche nach den Hoffnungen und Wünschen von Menschen, die eine neue Republik aufbauen wollten.

Filmversionen

Dokumentarfilm
"Besetzter Traum"
75 Min. 16mm Deutschland 1991
Deutsche Version

Dokumentation
"Besetzter Traum"
59 Min. BetaSP Deutschland 1991
Deutsche Version

Festivals

34. Internationales Leipziger Festival für Dokumentar- und Animationsfilm
Leipzig, Deutschland
27. November bis 3.Dezember 1991

Förderung

Filmbüro NW e. V.
Filmwerkstatt Münster
SeitenanfangImpressum